+49 (94 35 ) 30 12 34

Das kleine Rosenfest im alten Kloster


Klein aber besonders fein präsentiert sich Die Delikatessen Manufaktur auch 2017 wieder mit ihrem kulinarischen Rosenfest.

So öffnen wir

am Samstag den 27. Mai und Sonntag den 28. Mai 2017 ab 11.00 Uhr

für unsere treuen Kunden und Freunde, sowie Rosenliebhaber, Feinschmecker und Interessierte die Pforten unserer Delikatessen Manufaktur zum „Kleinen Rosenfest im alten Kloster“.

Es erwartet unsere Gäste wieder Köstliches und Schönes, Duftendes und Pflegendes sowie Praktisches und Nützliches von und mit der „Königin der Blumen“.

Für unsere Besucher halten wir kleine kalte und warme Speisen, verfeinert mit unseren Rosenspezialitäten, sowie unsere legendäre Rosenbowle bereit. Nachmittags verführen zum Kaffee meisterlich hergestellte Patisserie und Rosenfeingebäck sowie köstliche Rosentorten.

In angenehmer Atmosphäre können sich unsere Kunden über die hochwertigen Produkte der Delikatessen Manufaktur informieren und diese natürlich auch käuflich erwerben.

Neben unseren einzigartigen Rosenspezialitäten bieten wir weitere exquisite Kostbarkeiten rund um das Thema Rose an, allesamt handgemacht in kleinen ausgewählten Manufakturen.

In den Abendstunden verwöhnen wir unsere Gäste mit feinen Rosenköstlichkeiten. So genießen Sie unter anderem Grillspezialitäten mit Senf-Rosen und Rosen-Apfel Chutney, Rosenfeinschmeckerteller sowie Rosencocktails.

Wir würden uns freuen Sie zu unserem kulinarischen Rosenfest im alten Kloster begrüßen zu dürfen.

Bei schönem Wetter und günstiger Vegetation können im Privatgarten Stautenraritäten, fast 100 v.a. historische Rosen ,sowie eine außergewöhnlich große Sammlung an Hostararitäten bewundert werden.

Das kleine Rosenfest findet bei jedem Wetter statt – fast alle Sitzplätze sind überdacht - .